zum Inhalt zur Navigation

Absaugen in stabilen Pflegesituationen

Das Absaugen aus den oberen Atemwegen sowie dem Tracheostoma in stabilen Pflegesituationen kann, sofern oft ge├╝bt, eine Routinet├Ątigkeit werden. Neben der konkreten Technik ist die Beachtung der hygienischen Vorgaben zur Infektionsvermeidung sehr wichtig.

Diese Schulung vermittelt Ihnen theoretisches Wissen und unterst├╝tzt Ihre Sicherheit im Umgang mit Gefahren und Komplikationen im Rahmen des Absaugens.

Inhalte | Methoden

  • Materialkunde und Einf├╝hrung
  • Vorbereitung der Materialien
  • Absaugen unter Sicht- oral und Absaugung Tracheostoma
  • Entsorgung von Materialien
  • Theorie-Input
  • Praktische ├ťbungen

Diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflege Personal, Pflegeassistent:innen, Pflegefachassistent:innen

  • Wissenserweiterung
  • Mehr Sicherheit in der Arbeit
  • Praxisorientiertes Know-how

Martha Tomaschtik, DGKP | Lehrerin f├╝r Gesundheits- und Krankenpflege

Termindetails:Datum Beginn Ende
15.10.2024 - 15.10.2024 Beginn: 09:00 Ende: 13:00

Stunden: 4

Modul-Preis: 80,00┬áÔéČ

Gew├Ąhlte Module:
Auf die Warteliste:
Zur Buchung einzelne Module ausw├Ąhlen
ÔéČ ${ totalPrice | formatPrice }


Hinweise

Beginn: Veranstaltungsbeginn am ersten Veranstaltungstag
Ende: Veranstaltungsende am letzten Veranstaltungstag
Preis: Angaben pro Person
Ort: Fonds Soziales Wien Bildungszentrum,
Bildungsakademie, Erdbergstra├če 200/2. Stock, 1030 Wien
Sonstiges: Bitte beachten Sie die allgemeinen Buchungs- und Teilnahmebedingungen. Satz- und Druckfehler vorbehalten