zum Inhalt zur Navigation

Anerkennung der Ausbildung zur Pflegeassistenz

Erg├Ąnzungsausbildung, Eignungspr├╝fung oder Anpassungslehrgang

Sie interessieren sich f├╝r eine Anerkennung Ihrer Ausbildung in einem Gesundheitsberuf als PflegeassistentIn? Der Beruf der Pflegeassistenz ist abwechslungsreich und vielf├Ąltig. Der T├Ątigkeitsbereich liegt nicht nur in der Pflege, sondern auch in der Begleitung und Betreuung von pflegebed├╝rftigen Menschen. Neben kompetenten und erfahrenen Vortragenden bieten wir allen TeilnehmerInnen sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlte Praktikumspl├Ątze in verschiedenen Sozialeinrichtungen in Wien an. Dieses Angebot erm├Âglichen unsere zahlreichen Kooperationspartner aus der Wiener Soziallandschaft, z.B. Sozialeinrichtungen der Behindertenhilfe, der Dachverband der Wiener Sozialeinrichtungen, der Fonds Soziales Wien und das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnh├Ąuser.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Kenntnisse der deutschen Sprache ÔÇô auch Fachsprache ÔÇô auf Niveau B2
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung f├╝r Pflegeberufe
  • Aufenthaltsgenehmigung
  • Kranken- und Sozialversicherung f├╝r ├ľsterreich
  • Strafregisterauszug von ├ľsterreich und dem jeweiligen Heimatland
  • Absolvierung eines Auswahlverfahrens (Deutschtest und Bewerbungsgespr├Ąch)

Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf
  • Kopie des Original-Bescheids
  • Motivationsschreiben