zum Inhalt zur Navigation

Anerkennung der Ausbildung zum/zur Pflegeassistent:in

Erg√§nzungsausbildung, Eignungspr√ľfung oder Anpassungslehrgang

Sie interessieren sich f√ľr eine Anerkennung Ihrer Ausbildung als Pflegeassistent:in? Der Beruf der Pflegeassistenz ist abwechslungsreich und vielf√§ltig. Der T√§tigkeitsbereich liegt nicht nur in der Pflege, sondern auch in der Begleitung und Betreuung von pflegebed√ľrftigen Menschen. Neben kompetenten und erfahrenen Vortragenden bieten wir allen Teilnehmer:innen sorgf√§ltig ausgew√§hlte Praktikumspl√§tze in verschiedenen Sozialeinrichtungen in Wien an. Dieses Angebot erm√∂glichen unsere zahlreichen Kooperationspartner aus der Wiener Soziallandschaft, z.B. Sozialeinrichtungen der Behindertenhilfe, der Dachverband der Wiener Sozialeinrichtungen, der Fonds Soziales Wien und das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnh√§user.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Nostrifikationsbescheid
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung und Vertrauensw√ľrdigkeit (Strafregisterbescheinigung und Strafregisterbescheinigung Pflege und Betreuung)
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache, auch Fachsprache B2
  • Aufenthaltsgenehmigung
  • Kranken- und Sozialversicherung f√ľr √Ėsterreich
  • Aufnahmetest und pers√∂nliches Gespr√§ch

Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf
  • Kopie des Original-Bescheids (BMSGPK oder MA 40)
  • Motivationsschreiben