zum Inhalt zur Navigation

Ausbildung zum/zur Pflegefachassistent:in

Vollzeitausbildung (2 Jahre)

Pflegefachassistent:innen unterst├╝tzen mit ihrem Fachwissen pflegebed├╝rftige Menschen. Die Aufgabenschwerpunkte dieser umfassenden und praxisorientierten Ausbildung liegen in der Zusammenarbeit mit dem gehobenen Dienst f├╝r Gesundheits- und Krankenpflege, in der Durchf├╝hrung von Grundtechniken der Pflege und Mobilisation, K├Ârperpflege und Ern├Ąhrung, Krankenbeobachtung sowie in prophylaktischen Pflegema├čnahmen. Zu den Aufgaben geh├Ârt ebenfalls die Mitwirkung an diagnostischen und therapeutischen Ma├čnahmen, zum Beispiel Blutentnahme aus der Vene, An- und Abh├Ąngen laufender Infusionen oder medizinische Messungen.

Jobm├Âglichkeiten finden Sie im Bereich der Hauskrankenpflege sowie in Einrichtungen der Langzeitbetreuung, in Krankenh├Ąusern, in Tageszentren sowie in Senior:innen-Wohngemeinschaften vor.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Gesundheitliche Eignung und Vertrauenswu╠łrdigkeit (Strafregisterbescheinigung und Strafregisterbescheinigung f├╝r Pflege und Betreuung)
  • F├╝r die Berufsaus├╝bung erforderliche Kenntnis der deutschen Sprache
  • Aufnahmetest und pers├Ânliches Gespr├Ąch

Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Zeugnis der positiv absolvierten 10. Schulstufe