Betreuung von obdachlosen Menschen

TeilnehmerInnen können im Rahmen ihres Freiwilligen Sozialjahres erleben, wie obdach- und wohnungslose Menschen in Wien professionell UnterstĂŒtzung finden – und erhalten gleichzeitig die Möglichkeit, ihren eigenen Betrag dazu leisten. Ob in Tageszentren, WohnhĂ€usern oder Wohngemeinschaften: Obdach Wien bietet ein vielfĂ€ltiges Wohn- und Betreuungsangebot fĂŒr wohnungs- und obdachlose Menschen. Gesucht werden „Menschen mit Herz“, die den Berufsalltag von SozialarbeiterInnen und Betreuungspersonal tatkrĂ€ftig unterstĂŒtzen möchten.

Obdach Wien ist eine der grĂ¶ĂŸten TrĂ€gerorganisation der Wiener Wohnungslosenhilfe und begleitet obdach- und wohnungslose Menschen von der Straße in die eigene Wohnung. Ob Frauen, MĂ€nner, Paare oder Familien: Die zahlreichen Einrichtungen von Obdach Wien bieten Beratung, Betreuung und UnterstĂŒtzung auf dem Weg in die eigenen vier WĂ€nde.

  • September 2019 - Juni 2020
  • Oktober 2019 - Juni 2020
  • Interesse, Motivation sowie eine bewusste Entscheidung fĂŒr diesen Einsatzbereich
  • Vollendung des 18. Lebensjahres (also mindestens 18 Jahre alt ab Beginn des Einsatzes)
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • möglichst abgeschlossene Schulausbildung
  • Bereitschaft, 34 Wochenstunden in einer Einsatzstelle mitzuhelfen
  • offenes und respektvolles Auftreten gegenĂŒber obdach- und wohnungslosen Menschen
  • aufgeschlossene und kommunikationsfreudige Persönlichkeit
  • Freude an der aktiven UnterstĂŒtzung des Teams in Ihrer Einsatzstelle