Deutschkurse und andere Angebote

Das Angebot von "Integration ab Tag 1" bietet AsylwerberInnen in Wien zwischen 15 und 65 Jahren Sprachkurse von A1 bis B1 an. Das grundsĂ€tzliche Ziel ist, die TeilnehmerInnen fĂŒr weiterfĂŒhrende Aus- und Bildungsmaßnahmen und fĂŒr den Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Allen TeilnehmerIinnen, unabhĂ€ngig ihres Alters, soll durch den Erwerb der deutschen Sprache so eine Teilnahme an gesellschaftlichen Prozessen ermöglicht werden.

Möchten Sie wissen, welche StÀrken und FÀhigkeiten Sie haben und wie

Sie diese am Arbeitsmarkt nutzen können? Dann melden Sie sich fĂŒr die CORE-Kompetenzworkshops an!

Welche Inhalte haben die Workshops?

  • Was sind meine StĂ€rken?
  • Welche FĂ€higkeiten habe ich in meinem bisherigen Leben erworben?
  • Wie kann ich meine FĂ€higkeiten beruflich nutzen?
  • Welche Möglichkeiten habe ich mit meiner Ausbildung und Berufserfahrung in Österreich?
  • Wie kann ich mich und meine FĂ€higkeiten am besten prĂ€sentieren?

Wer kann teilnehmen?

AsylwerberInnen, die 
.

  • in Wien wohnen
  • zwischen 15 und 60 Jahre alt sind
  • Deutschkenntnisse zumindest auf A2-Niveau haben.

Wie lange dauern die Workshops?

  • 5 bis 10 Tage
  • 3 bis 4 Stunden pro Tag

Die MitarbeiterInnen der Wiener Bildungsdrehscheibe bieten in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden einen Lebenslauf- Workshop fĂŒr AsylwebererInnen an:

Inhalte des Workshops:

  • Warum Lebenslauf? Was gehört in einen Lebenslauf?
  • Foto
  • Klarheit, Struktur, Design
  • Wie prĂ€sentiere ich mich am besten?
  • Etc.

Wer kann teilnehmen?

AsylwerberInnen, die 


  • in der Wiener Grundversorgung sind
  • B1 - Deutschkenntnisse haben.


Bei Interesse, wenden Sie sich bitte an Ihre/n BeraterIn!

"Mit der Vermittlung zu verschiedenen Bildungsangeboten werden AsylwerberInnen von Beginn an unterstĂŒtzt, eine aktive Rolle einzunehmen. Der frĂŒhe Erwerb der deutschen Sprache ermöglicht, sich selbstĂ€ndig orientieren zu können, in Kontakt mit anderen Menschen zu treten und ist schlussendlich die Basis fĂŒr jeden weiteren Bildungsweg."

Mag.a Kathrin BeltrĂĄn Mazorra
Fachmitarbeiterin Sprachstandserhebung Deutsch