Diplom-SozialbetreuerIn Behindertenarbeit

Berufsbegleitend (1 Jahr)

Sie haben die Ausbildung zur Fach-Sozialbetreuung absolviert und suchen nach einer neuen Herausforderung? Die Wiener Schule fĂŒr Sozialberufe (WiSOZ) bietet einen Lehrgang zum/zur Diplom-SozialbetreuerIn in berufsbegleitender Form an.

Die Ausbildungsschwerpunkte sind Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung. Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, ihre fachlichen Kompetenzen weiter zu stĂ€rken und diese Ausbildung mit einem Diplom abzuschließen. Neben der Vertiefung in den Ausbildungsschwerpunkten sowie Management und Organisationslehre befĂ€higt Sie der Diplomlehrgang mit Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsschwierigkeiten und Behinderung zu arbeiten.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Positive Absolvierung eines Auswahlverfahrens mit anschließendem VorstellungsgesprĂ€ch
  • Gesundheitliche Eignung und VertraunswĂŒrdigkeit (Strafregisterbescheinigung)
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache

Bewerbungsunterlagen

  • Zeugnis ĂŒber die positive Absolvierung der Fach-Sozialbetreuung Ausbildung
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben