zum Inhalt zur Navigation

Fach-SozialbetreuerIn Behindertenbegleitung

Berufsbegleitende Ausbildung (4 Semester)

Fach-SozialbetreuerInnen f├╝r Behindertenbegleitung unterst├╝tzen, beraten und begleiten Menschen mit Behinderung in s├Ąmtlichen Bereichen ihres Lebens beim Wohnen, in der Arbeit, bei der Ausbildung und in der Freizeit. Dabei steht die Beratung, Assistenz und F├Ârderung f├╝r die Lebensplanung und die Gestaltung von Beziehungen im Vordergrund. Die Erlangung von pflegerischen Qualifikationen erfolgt durch das Modul ÔÇ×Unterst├╝tzung der BasisversorgungÔÇť.

Die Ausbildung zur Fach-Sozialbetreuung f├╝r Behindertenbegleitung dauert zwei Jahre und wird berufsbegleitend angeboten.
Neben erfahrenen Vortragenden unterst├╝tzen wir Sie gerne bei der Auswahl Ihrer Praktikumspl├Ątze in verschiedenen Wiener Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Dieses Angebot wird durch unsere zahlreichen KooperationspartnerInnen aus der Wiener Soziallandschaft erm├Âglicht.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Vollendung des 19. Lebensjahres
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung und Vertrauensw├╝rdigkeit (Strafregisterbescheinigung und Strafregisterbescheinigung Pflege und Betreuung)
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Aufnahmetest und pers├Ânliches Gespr├Ąch

Bewerbungsunterlagen

  • Zeugnis ├╝ber den positiven Abschluss einer mittleren bzw. h├Âheren Schule oder einer Lehre
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben