Fach-SozialbetreuerIn Behindertenbegleitung

Berufsbegleitende Ausbildung (2 Jahre)

Fach-SozialbetreuerInnen fĂŒr Behindertenbegleitung unterstĂŒtzen, beraten und begleiten Menschen mit Behinderung in sĂ€mtlichen Bereichen ihres Lebens beim Wohnen, in der Arbeit, bei der Ausbildung und in der Freizeit. Dabei steht die Beratung, Assistenz und Förderung fĂŒr die Lebensplanung und die Gestaltung von Beziehungen im Vordergrund. Die Erlangung von pflegerischen Qualifikationen erfolgt durch das Modul „UnterstĂŒtzung der Basisversorgung“.

Die Ausbildung zur Fach-Sozialbetreuung fĂŒr Behindertenbegleitung dauert zwei Jahre und wird berufsbegleitend angeboten.
Neben erfahrenen Vortragenden bieten wir Ihnen sorgfÀltig ausgewÀhlte PraktikumsplÀtze in verschiedenen Wiener Sozialeinrichtungen. Dieses Angebot ermöglichen unsere zahlreichen KooperationspartnerInnen aus der Wiener Soziallandschaft.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Vollendung des 19. Lebensjahres
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung und VertrauenswĂŒrdigkeit (Strafregisterbescheinigung)
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache

Bewerbungsunterlagen

  • Zeugnis ĂŒber den positiven Abschluss einer mittleren bzw. höheren Schule oder einer Lehre
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben