Fortbildungsverpflichtung
f├╝r PflegeassistentInnen

PflegeassistentInnen sind in der Gesundheits- und Krankenpflege mit vielf├Ąltigen Aufgaben und Einsatzfeldern betraut. In den vergangenen Jahren wurde der Kompetenz- und Verantwortungsbereich f├╝r PflegeassistentInnen ausgebaut.

Die stetig wachsenden Aufgaben im Bereich der Gesundheits und Krankenpflege verlangen von PflegeassistentInnen eine fortlaufende Fort- und Weiterbildung, um den hohen Anspr├╝chen in der t├Ąglichen Arbeit gerecht zu werden. Die AWZ Soziales Wien GmbH bietet PflegeassistentInnen ein kontinuierlich wachsendes Portfolio an Fort- und Weiterbildungen an, welches Sie bei den Herausforderungen im Arbeitsalltag unterst├╝tzt und Ihre Handlungskompetenzen in diversen Feldern erweitert.

Die angebotenen Seminare dienen neben der weiteren Professionalisierung auch den gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungsstunden, die PflegeassistentInnen
nach der abgeschlossenen Ausbildung nachweisen m├╝ssen.

PflegeassistentInnen

In Aus├╝bung ihrer beruflichen T├Ątigkeit betreuen PflegeassistentInnen auch an Demenz erkrankte Personen und unterst├╝tzen den gehobenen Dienst f├╝r Gesundheits- und Krankenpflege sowie ├ärztinnen und ├ärzte. SozialbetreuerInnen k├Ânnen ebenfalls mit der beruflichen Aufgabe betraut sein, die Lebenswelt von Menschen mitzugestalten, die auf Grund ihrer Demenzerkrankung in ihrer Lebensgestaltung benachteiligt sind.

Inhalte, Methoden

  • Allgemeines Krankheitsbild Demenz: Formen und Symptome
    • Vascul├Ąre Demenz
    • Alzheimerdemenz
  • Umgang in der t├Ąglichen Praxis anhand der AEDLs
  • Typische Kommunikationssituationen
  • Validierende Gespr├Ąchselemente
  • Pflegedokumentation bei an Demenz erkrankten Menschen
  • Kommunikation mit Angeh├Ârigen

PflegeassistentInnen ├╝bernehmen Verantwortung in einem f├╝r ihre Berufsgruppe genau definierten Aufgabenbereich, der wiederum explizite Kompetenzen von PflegeassistentInnen verlangt. Der Arbeitsalltag wird in manchen F├Ąllen erschwert, wenn die Angst entsteht sich durch einen Fehler haftbar zu machen oder das Pflegepersonal nicht klar wei├č ob pflegerische Handlungen in den Bereich ihrer Kernkompetenzen fallen und was bei Fehlentscheidungen f├╝r Konsequenzen entstehen k├Ânnen.

Inhalte, Methoden

  • Pflegerische Kernkompetenzen f├╝r PflegeassistentInnen
  • Kompetenzen im Notfall
  • Kompetenzen im multiprofessionellen Versorgungsteam
  • Verhalten bei Pflegefehlern
  • Schadensersatzanspr├╝che f├╝r PflegeassistentInnen
  • Wie verhalte ich mich im Schadensfall
  • Haftungen vermeiden


David Loacker | DGKP f├╝r psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege | Volkshilfe Wien

Mag. Nikolaus Bauer | Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter im Bereich Gesundheitsrecht

Gew├Ąhlte Module:
Zur Buchung einzelne Module ausw├Ąhlen
ÔéČ ${ totalPrice | formatPrice }

Demenzschulung f├╝r PflegeassistentInnen

12.09.2019 Beginn: 08:00 Ende: 16:00

Stunden: 8

Modul-Preis: ÔéČ 120,00

Rechtliche Grundlagen f├╝r PflegeassistentInnen

16.09.2019 Beginn: 08:30 Ende: 12:30

Stunden: 4

Modul-Preis: ÔéČ 110,00


Hinweise

Beginn: Veranstaltungsbeginn am ersten Veranstaltungstag
Ende: Veranstaltungsende am letzten Veranstaltungstag
Preis: Angaben pro Person
Ort: AWZ Soziales Wien GmbH, Bildungsakademie, Schlachthausgasse 37, 1030 Wien
Sonstiges: Bitte beachten Sie die allgemeinen Buchungs- und Teilnahmebedingungen. Satz- und Druckfehler vorbehalten