zum Inhalt zur Navigation

Lösungsfokussierte Beratung

Ein gutes Gespr√§ch mit den Klient:innen ist nicht zugleich eine gute und l√∂sungsorientierte Beratung. Der l√∂sungsfokussierte Ansatz orientiert sich an den vorhandenen Ressourcen, Zielen, W√ľnschen und Wahrnehmungen der Klient:innen und hat zum Ziel, gemeinsam mit den Klient:innen Perspektiven zu entwickeln. Eine l√∂sungsfokussierte Beratung braucht √úbung.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer:innen die Grundlagen des lösungsfokussierten Ansatzes kennen. Instrumente zur wirksamen Gesprächssteuerung werden vorgestellt und die Teilnehmer:innen werden auf die eigene Haltung in der Beratung sensibilisiert. Der Ablauf eines lösungsfokussierten Beratungsprozesses sowie die dabei angewandten Methoden und Techniken werden behandelt.

Inhalte | Methoden

  • Grundlagen des l√∂sungsfokussierten Ansatzes nach Steve des Shazer und Insoo Kim Berg
  • Beziehungstypen von Klient:innen nach Steve de Shazer
  • Gespr√§chsstruktur nach Fall- und Gespr√§chsf√ľhrung
  • Ablauf eines l√∂sungsfokussierten Beratungsprozesses
  • Outcome und Session Rating Scales als Feedback-Tool in der Beratung
  • Gruppendiskussionen
  • Kurze Filmsequenzen

Sozialarbeiter:innen, Berater:innen, Case Manager:innen

  • Kenntnisse √ľber effiziente Beratungsmethoden
  • Reflexion der eigenen Haltung
  • Kenntnisse √ľber strukturierte Gespr√§chsf√ľhrung
  • Lernen mit Praxisbezug
  • Qualit√§tssicherung und mehr Sicherheit in der Beratung

Mag.ŠĶÉ Dr.in Camilla Bensch | Psychotherapeutin, Klinische und Gesundheitspsychologin

Termine

Lösungsfokussierte Beratung - 13.09.2023 bis 13.09.2023

Termindetails:Datum Beginn Ende
13.09.2023 - 13.09.2023 Beginn: 09:00 Ende: 17:00

Stunden: 8

Preis: 220,00¬†‚ā¨

Bitte w√§hlen Sie den gew√ľnschten Termin

Hinweise

Beginn: Veranstaltungsbeginn am ersten Veranstaltungstag
Ende: Veranstaltungsende am letzten Veranstaltungstag
Preis: Angaben pro Person
Ort: AWZ Soziales Wien GmbH, Bildungsakademie, Schlachthausgasse 37, 1030 Wien
Sonstiges: Bitte beachten Sie die allgemeinen Buchungs- und Teilnahmebedingungen. Satz- und Druckfehler vorbehalten