Pflegeassistenz

PflegeassistentInnen betreuen pflegebedürftige Menschen und unterstützen Diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal sowie Ärztinnen und Ärzte.

  • Unterst├╝tzung von Menschen mit Pflegebedarf bei z. B. K├Ârperpflege und Ern├Ąhrung
  • Durchf├╝hrung von Grundtechniken der Pflege und Mobilisation
  • Durchf├╝hrung prophylaktischer Pflegema├čnahmen
  • Krankenbeobachtung
  • Soziale Betreuung von pflegebed├╝rftigen Menschen
  • Dokumentation der Pflegema├čnahmen

Nach schriftlicher ├Ąrztlicher Anordnung (bzw. Anordnung des gehobenen Dienstes f├╝r Gesundheits- und Krankenpflege und unter dessen Aufsicht) auch beispielsweise

  • Verabreichung von Arzneimitteln, Anlegen von Verb├Ąnden
  • Durchf├╝hrung subkutaner Injektionen, Blutentnahme aus der Vene
  • Bestimmung des Blutzuckerspiegels und Mitwirkung an anderen standardisierten Untersuchungen
  • Erhebung und ├ťberwachung medizinischer Basisdaten (wie Puls oder Blutdruck)
  • Hauskrankenpflege
  • Einrichtungen der Langzeitbetreuung
  • Krankenh├Ąuser
  • Tageszentren
  • SeniorInnen-Wohngemeinschaften