zum Inhalt zur Navigation

Sucht und Umgang mit suchterkrankten Eltern

Sucht ist eine Krankheit, die Auswirkung auf die ganze Familie hat. Aufgrund komplexer Problemlagen ist die Arbeit mit betroffenen Familien und vor allem Kindern f├╝r professionelle Helfer:innen h├Ąufig eine besondere Herausforderung.

Im Seminar wird Hintergrundwissen vermittelt, um das Verst├Ąndnis f├╝r die Situation suchtbelasteter Kinder und Familien zu verbessern und die Handlungssicherheit im Umgang mit Betroffenen zu erh├Âhen. Es werden verschiedene Konzepte und Betreuungszug├Ąnge vorgestellt, die die Teilnehmenden in ihrer t├Ąglichen Arbeit mit suchtmittelabh├Ąngigen Personen unterst├╝tzen sollen. Im Mittelpunkt des Seminars steht auch Reflexion der eigenen Einstellung und Haltung in der Arbeit mit suchterkrankten Personen sowie die gesunde Abgrenzung.

Inhalte | Methoden

  • Suchtdefinition, -ursachen und -entwicklung
  • M├Âglichkeiten einer Intervention
  • Systemische Betreuungsans├Ątze
  • Umgang mit suchtbelasteten Familien und Kindern
  • Umgang mit suchterkrankten Eltern
  • Reflexion der eigenen Einstellung und Haltung
  • Gesunde Abgrenzung
  • Beratungsstellen

Alle Berufsgruppen, die mit der Betreuung von suchtbelasteten Familien konfrontiert sind.

  • Erweiterung der Handlungsans├Ątze f├╝r Betreuung von suchterkrankten Personen
  • Effektive und effiziente Arbeitsmethoden
  • Praxisorientiertes Know-how
  • Reflexion der eigenen Haltung

Mag.a Maria Krischkowsky | Klinische Gesundheitspsychologin | team krischkowsky OG

Termine

Sucht und Umgang mit suchterkrankten Eltern - 26.06.2023 bis 26.06.2023

Termindetails:Datum Beginn Ende
26.06.2023 - 26.06.2023 Beginn: 08:30 Ende: 16:30

Stunden: 8

Preis: 170,00┬áÔéČ

Bitte w├Ąhlen Sie den gew├╝nschten Termin

Hinweise

Beginn: Veranstaltungsbeginn am ersten Veranstaltungstag
Ende: Veranstaltungsende am letzten Veranstaltungstag
Preis: Angaben pro Person
Ort: AWZ Soziales Wien GmbH, Bildungsakademie, Schlachthausgasse 37, 1030 Wien
Sonstiges: Bitte beachten Sie die allgemeinen Buchungs- und Teilnahmebedingungen. Satz- und Druckfehler vorbehalten